Aktuelle Büchertipps

 

Gelesen vom Team der Buchhandlung Naue:

 

Hanya Yanagihara: "Ein wenig Leben"

 

Ein wenig Leben

 

Autor:

Hanya Yanagihara

Titel: "Ein wenig Leben"
Verlag: Hanser
ISBN: 978-3-446-25471-8
Preis:

28,00 €

Gebunden, 960 S.

 

Direkt online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Ein wenig Leben" handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe - ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Immer tiefer werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten. "Ein wenig Leben" ist ein rauschhaftes, mit kaum fasslicher Dringlichkeit erzähltes Epos über Trauma, menschliche Güte und Freundschaft als wahre Liebe. Es begibt sich an die dunkelsten Orte, an die Literatur sich wagen kann, und bricht dabei immer wieder zum hellen Licht durch.Sie werden über dieses Buch sprechen wollen: "Ein wenig Leben" ist ein unvergleichlich mutiger Roman über Freundschaft als wahre Liebe.

gelesen von Helga Osenstetter

Buchhandlung Dr. Naue GmbH, Garching

 

Martin Walser: "Statt etwas oder Der letzte Rank"

 

letzte Rank

 

Autor:

Martin Walser

Titel: "Statt etwas oder Der letzte Rank"
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-498-07392-3
Preis:

16,95 €

Gebunden, 176 S.

 

Direkt online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Höhepunkt in Martin Walsers Alterswerk - ein neuer Roman als Summe und Bilanz."Mit der Unwahrheit ein Glückskunstwerk zu schaffen, das ist die menschliche Fähigkeit überhaupt." Wer sagt das? Seine Frau nennt ihn mal Memle, mal Otto, mal Bert, er versucht zu erkennen, wie aus Erfahrungen Gedanken werden. Den Widerstreit von Interessen hat er hinter sich gelassen, Gegner und Feinde auch, sein Wesenswunsch ist, sich herauszuhalten, zu schweigen, zu verstummen. Am liebsten starrt er auf eine leere, musterlose Wand, sie bringt die Unruhe in seinem Kopf zur Ruhe. "Mir geht es ein bisschen zu gut", sagt er sich dann, "zu träumen genügt"."Statt etwas oder Der letzte Rank" ist ein Roman, in dem es in jedem Satz ums Ganze geht - von größter Intensität und Kraft der Empfindung, unvorhersehbar und schön. Ein verwobenes Gebilde, auch wenn es seine Verwobenheit nicht zeigen will oder sogar versteckt. Ein Musikstück aus Worten, das dem Leser größtmögliche Freiheit bietet, weil es von Freiheit getragen ist: der Freiheit des Denkens, des Schreibens, des Lebens. So nah am Rand der Formlosigkeit, ja so entfesselt hat Martin Walser noch nie geschrieben. Das fulminante Porträt eines Menschen, ein Roman, wie es noch keinen gab.

 

gelesen von Helga Osenstetter

Buchhandlung Dr. Naue GmbH, Garching

 

"Unvollkommene Verbindlichkeiten" von Lena Andersson

 

Unvollkommene Verbindlichkeiten

 

Autor:

Lena Andersson

Titel: "Unvollkommene Verbindlichkeiten"
Verlag: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 978-3-630-87524-8
Preis:

18,00 €

Gebunden, 384 S.

 

Direkt online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Olof und Ester waren wie zwei Zahnräder. Zahnräder verwachsen nicht miteinander. Sie treiben einander lediglich an. Leider funktioniert das Ganze auch mit drei Zahnrädern, rein mechanisch geht das sogar hervorragend."

Nichts ist komplizierter als die Beziehung zwischen Mann und Frau. Das muss auch Ester Nilssons feststellen, Mitte dreißig und von Beruf Journalistin und Dichterin. Fünf Jahre sind vergangen seit ihrer unglücklichen Liebesbeziehung mit dem Künstler Hugo Rask, und Ester hat sich vorgenommen, dass ihr so etwas nie mehr passieren wird: einen Mann zu lieben, der sich nicht festlegen und ganz zu ihr bekennen will. Dann trifft sie bei einer Theaterprobe den Schauspieler Olof und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Olof macht kein Geheimnis daraus, dass er verheiratet ist. Trotzdem trifft er Ester. Die beiden gehen eine Beziehung ein, von der Olof behauptet, es sei keine. Er hat schließlich nicht vor, seine Frau zu verlassen. Also worauf wartet Ester?

 

gelesen von Helga Osenstetter

Buchhandlung Dr. Naue GmbH, Garching

 

Der Internationale Bestseller von Blake Crouch: "Dark Matter - Der Zeitenläufer"

 

Dark Matter

 

Autor:

Blake Crouch

Titel: "Dark Matter - Der Zeitenläufer"
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-20512-7
Preis:

12,99 €

Paperback, 416 S.

 

Direkt online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Bist du glücklich?" Das sind die letzten Worte, die Jason Dessen hört, bevor ihn ein maskierter Mann niederschlägt. Als er wieder zu sich kommt, begrüßt ihn ein Fremder mit den Worten: "Willkommen zurück, alter Freund." Denn Jason ist in der Tat zurückgekehrt - doch nicht in sein eigenes Leben, sondern in eines, das es hätte sein können. Und in diesem Leben hat er seine Frau nie geheiratet, sein Sohn wurde nie geboren. Und Jason ist kein einfacher College-Professor, sondern ein gefeierter Wissenschaftler. Doch ist diese Welt real? Oder ist es die vergangene Welt? Wer ist sein geheimnisvoller Entführer? Und vor die Wahl gestellt - was will er wirklich vom Leben: Familie oder Karriere? Auf der Suche nach einer Antwort begibt Jason sich auf eine ebenso gefährliche wie atemberaubende Reise durch Zeit und Raum. Eine Reise, die ihn am Ende auch mit den dunklen Abgründen seiner eigenen Seele konfrontieren wird.

 

gelesen von Dominik Roscher

Buchhandlung Dr. Naue, Burghausen - Neustadt

 

"Paper Princess - Die Versuchung" von Erin Watt

 

Paper Princess

Autor:

Erin Watt

Titel: "Paper Princess - Die Versuchung"
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-06071-4
Preis:

12,99 €

Paperback, 384 S.

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne - einer schöner als der andere - verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen ...

 

gelesen von Anja Schüssler

Buchhandlung Geiselberger, Burghausen - Altstadt

 

"Trinity - Verzehrende Leidenschaft" von Audrey CArlan

 

Trinity

 

Autor:

Audrey Carlan

Titel: "Trinity - Verzehrende Leidenschaft"
Verlag: Ullstein
ISBN: 978-3-548-28934-2
Preis:

12,99 €

Paperback, 432 S.

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein neues Leben. Eine große Liebe. Eine tödliche Gefahr. Der erste Band der Trinity-Serie.
Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das Thema Männer hat sie abgehakt. Bis sie bei einer Konferenz den Vorsitzenden von Safe Haven, Chase Davis, kennenlernt. Der attraktive Milliardär ist so sexy, dass Gillian schwindelig wird. Außerdem bekommt er immer, was er will - und er will Gillian. In ihr kämpfen Lust und Angst gegeneinander. Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit?

Audrey Carlan ist zurück. Nach ihrem Mega-Bestseller Calendar Girl folgt nun eine weitere Erotikthriller-Serie voll von Sex, Leidenschaft, Liebe und Nervenkitzel.
Carlan schreibt authentisch und detailreich, ohne dabei an Spannung zu verlieren - dabei verknüpft sie ernste Themen mit einer mitreißenden Story. Ein fesselnder Roman, der Lust auf mehr macht!

 

gelesen von Anja Schüssler

Buchhandlung Geiselberger, Burghausen - Altstadt

 

"Götterfunke - Liebe mich nicht" von Marah Woolf

 

Götterfunke

Autor:

Marah Woolf

Titel: "Götterfunke - Liebe mich nicht"
Verlag: Dressler
ISBN: 978-3-7915-0029-4
Preis:

18,99 €

Gebunden, 464 S.

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?" Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. "Liebe mich nicht."
Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?
Marah Woolf, Autorin der MondLichtSaga und eine der erfolgreichsten Selfpublisherinnen Deutschlands, jetzt erstmals in einem deutschen Verlag!
Auch als E-Book erhältlich.

 

gelesen von Anja Schüssler

Buchhandlung Geiselberger, Burghausen - Altstadt

 

90. Geburtstag  eines Weltgereisten Trappisten:  David Steindl-Rast  "Ich bin durch Dich so ich"

 

steindl 

Autor:

David Steindl-Rast

Titel: Ich bin durch Dich so ich
Verlag: Vier-Türme-Verlag
ISBN: 978-3-7365-0015-0
Preis:

19,99 €

Hardcover, 207 S.

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 In neun Kapiteln für je ein Lebensjahrzehnt erzählt David Steindl-Rast aus seinem Leben. Daran schließt sich jeweils ein Gespräch mit dem Theologen und Psychotherapeuten Johannes Knaup an.

Es ist sehr schön zu lesen wie vielfältig gebildet (Dichtung, Kunst, Psychologie) David Steindl-Rast von der späten Entscheidung zum Ordensleben, von Jahren der Aushilfe in anderen Klöstern, von Einsiedlerjahren und Reisen um die ganze Welt berichtet. Vor allem Wichtig ist ihm der gemeinsame Kern der Weltreligionen, die alle den Weg des Schweigens, der Enthaltsamkeit und des Mitgefühls für alle Lebewesen kennen.

 

    gelesen von Gabriela Meier,

   Buchhandlung Dr.Naue, Burghausen Neustadt

 

 

 

Begleite Mia durch ein Jahr voller Höhen und tiefen: Audrey Carlan "Calendar girl - verführt"

 

Calendar Girl1

 

Autor:

Audrey Carlan

Titel: "Calendar Girl - Verführt"
Verlag: Ullstein
ISBN: 978-3-548-28884-0
Preis:

12,99 €

Paperback, 368 S.

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals - leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar...

 

gelesen von Anja Schüssler

Buchhandlung Dr. Naue GmbH, Burghausen - Neustadt

 

 

 

 

"Die relative Unberechenbarkeit des Glücks" von Antonia Hayes

 

Relative Unberechenbarkeit

 

Autor:

Antonia Hayes

Titel: "Die relative Unberechenbarkeit des Glücks"
Verlag: blanvalet
ISBN: 978-3-7645-0575-2
Preis:

19,99 €

Gebunden, 464 S.

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der zwölfjährige Ethan hat ein paar ungewöhnliche Talente. Physik und Astronomie sind für ihn so selbstverständlich wie Lesen und Schreiben, und er sieht die Welt auf eine Weise, die anderen Menschen nicht begreiflich ist. Die wichtigste Person in seinem Leben ist seine Mutter Claire, aber je älter Ethan wird, desto öfter fragt er nach seinem Vater, den er nie kennengelernt hat. Er weiß nicht, dass er als Baby beinahe gestorben wäre und sein Vater in der Folge verurteilt wurde. Doch dann setzt ein unerwartet eintreffender Brief eine dramatische Kette von Ereignissen in Gang ...

 

gelesen von  Herr Naue

Buchhandlung Dr. Naue GmbH, Burghausen

 

 

"Die weiße Stadt" von Karolina Ramqvist

Weiße Stadt

Autor: Karolina Ramqvist
Titel: "Die weiße Stadt"
Verlag: Ullstein
ISBN: 978-3-945370-09-4
Preis:

18,00 €

Gebunden, 192 S.

 

Hier online bestellen

 

Das große Haus steht einsam und kalt an einem See, umgeben von Schnee und Frost. Die kugelsicheren Fenster sind voller Eisblumen. Drinnen sitzt Karin auf einem verdreckten Sofa. Das Telefon ist abgestellt. Die Heizung funktioniert nicht mehr. Karin hat sich verändert. Früher war sie die Gangsterkönigin und Johns höchste Errungenschaft. Alle haben sie bewundert, alle wollten sein wie sie. Jetzt ist John tot, und sie hat eine Tochter, der sie sich mal nah und mal fern fühlt, die sie buchstäblich aussaugt und völlig auf sie angewiesen ist. Karin ist einsam und taub vor Trauer. Alles, was sie weiß, ist, dass sie ihr Kind beschützen muss. Und so beschließt sie, sich zu nehmen, was ihr zusteht. Mit Johns alten Waffen, seinem Auto und ihrer Freundin Therese macht sie sich auf den Weg, die Kontrolle über ihr Leben zurückzuerobern.

 

gelesen von Helga Osenstetter

Buchhandlung Dr. Naue GmbH, Garching

 

"Die Welt im Rücken" von Thomas Melle

 

Welt im Rücken

 

Autor: Thomas Melle
Titel: "Die Welt im Rücken"
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-87134-170-0
Preis:

19,95 €

Gebunden, 352 S.

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2016

"Wenn Sie bipolar sind, hat Ihr Leben keine Kontinuität mehr. Die Krankheit hat Ihre Vergangenheit zerschossen, und in noch stärkerem Maße bedroht sie Ihre Zukunft. Mit jeder manischen Episode wird Ihr Leben, wie Sie es kannten, weiter verunmöglicht. Die Person, die Sie zu sein und kennen glaubten, besitzt kein festes Fundament mehr. Sie können sich Ihrer selbst nicht mehr sicher sein. Und Sie wissen nicht mehr, wer Sie waren. Was sonst vielleicht als Gedanke kurz aufleuchtet, um sofort verworfen zu werden, wird im manischen Kurzschluss zur Tat. Jeder Mensch birgt wohl einen Abgrund in sich, in welchen er bisweilen einen Blick gewährt; eine Manie aber ist eine ganze Tour durch diesen Abgrund, und was Sie jahrelang von sich wussten, wird innerhalb kürzester Zeit ungültig. Sie fangen nicht bei null an, nein, Sie rutschen ins Minus, und nichts mehr ist mit Ihnen auf verlässliche Weise verbunden."
Thomas Melle leidet seit vielen Jahren an der manisch-depressiven Erkrankung, auch bipolare Störung genannt. Nun erzählt er davon, erzählt von persönlichen Dramen und langsamer Besserung - und gibt einen außergewöhnlichen Einblick in das, was in einem Erkrankten so vorgeht. Die fesselnde Chronik eines zerrissenen Lebens, ein autobiografisch radikales Werk von höchster literarischer Kraft.Die Chronik einer manisch-depressiven Erkrankung: erzählerisch funkelnd, autobiographisch radikal

 

gelesen von Helga Osenstetter

Buchhandlung Dr. Naue GmbH, Garching

 

 

"der mond" von Jiri Mahen

 

Der Mond

 

Autor: Jiri Mahen
Titel: "Der Mond"
Verlag: Guggolz
ISBN: 978-3-945370-09-4
Preis:

19,00 €

Gebunden, 130 S.

 

Hier online bestellen

 

Jirí Mahen (1882-1939) war einer der scharfsinnigsten und gewitztesten Autoren der tschechischen Literatur, der spöttisch und poetisch immer auch gegen die Illusionslosigkeit der Existenz anschrieb. Seine Prosaphantasie "Der Mond" besteht aus dreißig kurzen dialogförmigen Texten, die den verschiedenen Mondphasen zugeordnet sind. Von der abnehmenden Sichel und dem Neumond über den zunehmenden bis schließlich zum Vollmond. Es finden sich geistreiche Anekdoten, philosophische Erörterungen, absurde Dialoge und Märchen von der Nichtigkeit menschlichen Lebens. Die Literatur wird darin verhandelt, aber auch die Politik, Geschichte, der Weltuntergang, die künstlerische Existenz und die Liebe. Jedem dieser Themen ringt Mahen - zart und treffsicher und scharfkantig - eine schlagende Pointe, eine überzeugende Einsicht, eine ungewöhnliche Perspektive ab.
Mahen betreibt ein poetisches literarisches Verwirrspiel: Der Prager Botschafter für das "Mondreich", Algernoon Moonshiner, hat angeblich Texte gesammelt, die das Interesse am "Mondreich" wecken sollen. Diese Texte lesen wir nun, wenn wir uns "Der Mond" vornehmen. Sie zeugen von einer überbordenden Erfindungskraft, von funkenschlagendem Witz. Jirí Mahen, der belesene Bibliothekar aus Brünn, knüpft an romantische Mondbetrachtungen und Reflexionen an, fügt ihnen allerdings eine nicht zu übersehende ernsthafte Ironie hinzu. "Der Mond" hat erheblichen Einfluss auf die nachfolgenden tschechischen Dichter ausgeübt; der schmale Band ist auch heute noch auf ungewöhnliche Weise anregend, schön und auch im wahren Wortsinn "wunder"-voll.

 

gelesen von Helga Osenstetter

Buchhandlung Dr. Naue GmbH, Garching

 

 

"Die Geschichte der Baltimores" von Joel Dicker

 

Boltimores

Autor: Joel Dicker
Titel: "Die Geschichte der Balitmores"
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-057674-6
Preis:

24,00 €

Gebunden, 512 S.

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bis zum Tag der Katastrophe gab es zwei Goldman-Familien. Die Baltimore-Goldmans und die Montclair-Goldmans. Die "Montclairs" sind eine typische Mittelstandsfamilie, kleines Haus im unschicken New Jersey, staatliche Schule für Marcus, den einzigen Sohn. Ganz anders die Goldmans aus Baltimore: Man ist wohlhabend und erfolgreich, der Sohn Hillel hochbegabt, der Adoptivsohn Woody ein Sportass erster Güte. Als Kind ist Marcus hin- und hergerissen zwischen Bewunderung für diese "besseren" Verwandten und Eifersucht auf ihr perfektes Leben. Doch Hillel und Woody sind seine besten Freunde, zu dritt sind sie unschlagbar, zu dritt schwärmen sie für das Nachbarsmädchen Alexandra - bis ihre heile Welt eines Tages für immer zerbricht. Acht Jahre danach beschließt Marcus, inzwischen längst berühmter Schriftsteller, dass es Zeit ist, die Geschichte der Baltimores aufzuschreiben. Aber das Leben ist komplizierter als geahnt, und die "Wahrheit" über ihre Familie scheint viele Gesichter zu haben.

 

gelesen von Michaela Wilpert

Buchhandlung Dr.  Naue GmbH, Garching