Aktuelles

 

Ein vergnüglicher Abend Mit Musikalischer Untermalung !

Am 28. November 2016

um 19:30 Uhr

Liest Hermann Unterstöger

Im Hotel Post/Poststüberl in Altötting

 

Anmeldung erforderlich

 

 

Eintritt gegen Spende: für die Berufsfachschule für Musik

 

Am 28.11.2016 um 19:30 Uhr wird Herrmann Unterstöger im Hotel Post im Poststüberl in Altötting sein neues Buch "Männer die auf Diven liegen - Vergnügliches aus dem Sprachlabor" vorstellen.

Bei Interesse bitten wir Sie um Anmeldung in unseren Filialen entweder persönlich, per Telefon oder per E-Mail.

 

 

Information zum Autor

 

Hermann UnterstögerHermann Unterstöger (* 1943 in Kirchweidach) ist ein deutscher Journalist, Reporter und Kolumnist.

Er ist seit 1978 als Journalist für die Süddeutschen Zeitung tätig. Besondere Bedeutung haben seine Reportagen für die Seite 3 und seine zahlreichen Beiträge im Streiflicht. Er beschäftigt sich unter anderem mit den Themen „Innenpolitik“, „Deutsche Sprache“ und „Rechtschreibreform“, „Katholische Kirche“ (dies auch in der Rubrik „Führungsspitzen“ des Wirtschaftsteils der SZ) und „Bayerische Kultur“.

 

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hermann_Unterst%C3%B6ger abgerufen am 28.10.2016)

 

(Foto: SZ-Schellnegger)

 

Das Buch "Männer die auf Diven liegen"

 

Männer auf Diven

Autor: Hermann Unterstöger
Titel: "Männer die auf Diven liegen"
Verlag: Süddeutsche Zeitung Edition
ISBN: 978-3-86497-365-9
Preis:

14,90 €

Gebunden,  192 S.

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ROT LACKIERTE FINGERNÄGEL UMKLAMMERN
eine überdimensionale Teetasse . . .
... und dann, was geschieht dann?

Kommt Sherlock Holmes durch die Balkontür?

Fällt in Peking eine überdimensionale Tasse Reis um?

Werfen Handballen Zuckerstücke in den Tee?
Nein, wo sich derlei in der Süddeutschen Zeitung begibt, legt der
Leser, die Leserin die Fingerkuppen auf die Tastatur und richtet
eine Mail ans Blatt, des Sinnes, dass Fingernägel nicht zum Umklammern
erschaffen worden seien und dass die Redaktion, wenn
sie schon Stilfiguren anfasst, dies doch bitte mit spitzen Zehennägeln
- ... naja, kurzum: Vorsicht bei solchen Sachen!
Seit Januar 2009 betreibt Hermann Unterstöger in der SZ das
"Sprachlabor", in dem solche und ähnliche Fälle untersucht,
korrigiert und manchmal auch gerechtfertigt werden - eine kleine
Sprachlehre mit nur einem Ehrgeiz: die Liebhaber des geschriebenen
Worts so kundig wie möglich zu ergötzen.

Die schönsten Kolumnen von Hermann Unterstöger zur deutschen Sprache.

 

 

 

Einladung zum Literaturgespräch

am 10. November 2016 um 20 Uhr

im Lesecafé der Stadtbibliothek Burghausen

(ZUgang im 2. Stock!)

 

Thema: Gastland der Buchmesse: Flandern

 

Folgende Bücher wurden ausgewählt, das erste sollten Sie unbedingt lesen:

 

 

Monika Baumüller & Andreas Odenwald: Amsterdam. Eine Stadt in Biographien

Amsterdam

 

Autor: Monika Baumüller, Andreas Odenwald
Titel: "Amsterdam. Eine Stadt in Biographien"
Verlag: Travel House Media
ISBN: 978-3-8342-1638-0
Preis:

16,99 €

Leinen,  176 S.

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Stadt wird nicht nur von Gebäuden und Straßenzügen geprägt, die Identität von Amsterdam entsteht erst mit den Geschichten seiner Bewohner. Denn was wäre die Stadt ohne Rembrandt, Alfred Henry Heineken und Harry Mulisch? 20 ausgewählte Biographien zeichnen ein lebendiges, historisches wie auch aktuelles Bild der Stadt.
Die Porträts werden durch Adressen ergänzt, die eine Stadterkundung auf den Spuren der porträtierten Personen ermöglichen. Zudem lädt die farbige Bebilderung mit aktuellem wie historischem Bildmaterial zum Selbstlesen und weiterverschenken ein. Zur hochwertigen Ausstattung gehören der Leineneinband und das Lesebändchen.
Dieser Band umfasst Porträts von: Willem Cornelisz Schouten, Rembrandt Harmenszoon van Rijn, Louis Bonaparte, Aletta Jacobs, Abraham Asscher, Pieter Lodewijk Kramer, Max Beckmann, Corrie ten Boom, Otto Frank, Alfred Henry Heineken, Harry Mulisch, Oswalt Kolle, Cees Nooteboom, Huub Oosterhuis, Joop van den Ende, Roel van Duijn, Johan Cruijff, Theo van Gogh, König Willem-Alexander & Königin Máxima, Candy Dulfer.

 

 

Ferdinand Bordewijk: Charakter

 

Charakter

Autor: Ferdinand Bordewijk
Titel: "Charakter"
Verlag: dtv
ISBN: 978-3-423-13917-5
Preis:

9,90 €

Taschenbuch,  368 S.

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rotterdam, zwischen den Kriegen. Der ehrgeizige Jacob Katadreuffe arbeitet sich buchstäblich aus der Gosse bis in die oberste Etage einer Anwaltskanzlei. Doch ein Widersacher wirft ihn erbarmungslos immer wieder zurück: sein eigener Vater. Will er sich dafür rächen, dass Jacobs Mutter ihn einst zurückwies? Oder schickt der Vater den Sohn durch die harte Schule des Lebens, um ihn zu festigen?

 

 

 

Margriet de Moor: Mélodie d´amour

 

Melodie

 

Autor: Margriet de Moor
Titel: "Mélodie d´amour"
Verlag: dtv
ISBN: 978-3-423-14440-7
Preis:

9,90 €

Taschenbuch

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine komisch-groteske Szene: In einer kalten Novembernacht schleppen vier Brüder den Sarg mit dem Leichnam ihrer Mutter die steile Treppe von ihrer Wohnung hinunter. Draußen vor dem kleinen Haus in der Altstadt Rotterdams steht der Vater und erwartet sie. Er will Abschied von seiner Ex- Frau Atie nehmen. Sie hatte ihm, voller Zorn über seine Untreue, für immer den Zutritt zu ihrem Heim untersagt. - Ein Rondo voll leiser Ironie aus vier ineinander verschlungenen Geschichten, die um das Ur-Thema Liebe kreisen. De Moor ist eine subtile Kennerin der menschlichen Seele und ihrer Regungen. Die Liebe kommt für sie einer orkanartigen Macht gleich.

 

 

 

Unsere Büchertipps im Herbst 2016

 

Folgende Bücher Möchten wir Ihnen zum Leseherbst 2016 empfehlen:

 

Juli Zeh: Unterleuten

 

Unterleuten

 

Autor: Juli Zeh
Titel: "Unterleuten"
Verlag: Luchterhand
ISBN: 978-3-630-87487-6
Preis:

24,99 €

Gebunden,  640 S.

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brigitte Glaser: Bühlerhöhe

 

Bühlerhöhe

 

Autor: Brigitte Glaser
Titel: "Bühlerhöhe"
Verlag: List
ISBN: 978-3-471-35126-0
Preis:

20,00 €

Gebunden,  448 S.

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arne Dahl: Sieben Minus eins

 

Sieben

 

Autor: Arne Dahl
Titel: "Sieben minus eins"
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-05770-7
Preis:

16,99 €

Paperback,  416 S.

 

Hier online bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Harry Potter and the Cursed Child / Harry Potter und das verwunschene Kind

 

 Am 24.09.2016 erscheint der neueste Band der Weltbekannten Harry Potter Bücher in deutscher Übersetzung. Sichern Sie sich noch heute Ihr Exemplar und bestellen Sie bei uns vor, egal ob online, per Telefon, E-Mail oder persönlich in unseren Filialen.

 

Und für alle die nicht mehr warten können und des Englischen fähig sind gibt es gute Nachrichten: Die englische Ausgabe mit dem Titel " Harry Potter and the Cursed Child ist bereits ab dem 31.07.2016 erhältlich und kann natürlich ebenfalls jederzeit vorbestellt werden.

 

Deutsche Ausgabe:

Harry Potter verwunschenes Kind

 

 

Autor: J.K. Rowling
Titel: "Harry Potter und das verwunschene Kind"
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-55900-5
Preis:

19,99 €

Gebunden,  300 S.

 

Hier online vorbestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die achte Geschichte. Neunzehn Jahre später. Das Skript zum Theaterstück!

Harry Potter und das verwunschene Kind, basierend auf einer neuen Geschichte von J.K. Rowling, John Tiffany und Jack Thorne, ist ein neues Theaterstück von Jack Thorne. Es erzählt die achte Geschichte in der Harry-Potter-Serie und ist gleichzeitig die erste offizielle Harry-Potter-Geschichte, die auf der Bühne präsentiert wird. Das Stück feiert am 30. Juli 2016 im Londoner West End Premiere.

Es war nie leicht, Harry Potter zu sein - und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden.

Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will.

Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet.

Das Special Rehearsal Edition Script wird bis zum Erscheinen der erweiterten Ausgabe 2017 erhältlich sein.

 

 

Englische Ausgabe:

Harry Potter verwunschenes Kind engl.

Autor: J.K. Rowling
Titel: "Harry Potter and the Cursed Child"
Verlag: Little, Brown Book Group
ISBN: 978-0-7515-6535-5
Preis:

24,80 €

Gebunden,  352 S.

 

Hier online vorbestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

The Eighth Story. Nineteen Years Later.

 

Based on an original new story by J.K. Rowling, John Tiffany and Jack Thorne, a new play by Jack Thorne, Harry Potter and the Cursed Child is the eighth story in the Harry Potter series and the first official Harry Potter story to be presented on stage. The play will receive its world premiere in London's West End on 30th July 2016.

It was always difficult being Harry Potter and it isn't much easier now that he is an overworked employee of the Ministry of Magic, a husband, and father of three school-age children.

While Harry grapples with a past that refuses to stay where it belongs, his youngest son Albus must struggle with the weight of a family legacy he never wanted. As past and present fuse ominously, both father and son learn the uncomfortable truth: sometimes, darkness comes from unexpected places.

This Special Rehearsal Edition will be available to purchase until early 2017, after which a Definitive Edition of the script will go on sale.